Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Keynotes, Vorträge, Seminare, Workshops, Coachings

Stand: 01. August 2015

1. Vertragsanbahnung und Vertragsabschluss

Gerne steht Ihnen Massimiliano Coraci bei Auftaktveranstaltungen, Vertriebsveranstaltungen, Kongresse, Mitgliederversammlungen, Messen, Kundenveranstaltungen, Verkaufsschulungen, als Vertriebscoach , Key Note Speaker oder Beratungen zur Verfügung.Die Vortrags- und Beratungsthemen werden individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. Gerne reservieren wir Ihnen bis zu zwei Wunschtermine unverbindlich für 14 Tage. Danach verfallen die Reservierungen. Sollten Sie sich für einen der Termine entschließen, bestätigen Sie uns dies sowie Ihr Einverständnis zu den Konditionen schriftlich.Vor Mitarbeiterschulungen oder Vertriebscoachings könnte ein Vorbereitungsgespräch notwendig sein. Bis 90 Minuten ist dieses grundsätzlich honorarfrei. Findet die Unterredung beim Kunden vor Ort statt, hat dieser lediglich die üblichen Reisekosten zu tragen (0,59 €/Km).Geht das Gespräch hingegen über den üblichen Rahmen hinaus und werden bereits erste Beratungsleistungen in Anspruch genommen, wird nach vorheriger Zustimmung des Kunden ein entsprechendes Honorar berechnet.Der Vertrag kommt mit der schriftlichen Auftragsbestätigung des Kunden zustande.

2. Ausfall oder Verschiebung von Veranstaltungsterminen

Bei Stornierungen Ihrerseits bis 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung fallen keine Kosten an. Bei Überschreitung dieser Frist berechnet Massimiliano Coraci 50% des Auftragswertes.Bei Krankheit oder sonstiger Absage aufgrund nicht vom Massimiliano Coraci zu vertretenden Umständen wird nach Rücksprache ein Ersatztermin vereinbart. Ein Regressanspruch kann diesbezüglich nicht geltend gemacht werden.

3. Zahlungsbedingungen

Das Honorar von Massimiliano Coraci wird individuell entsprechend den jeweiligen Anforderungen des Projekts vereinbart.
Der Kunde trägt zusätzlich die Reisekosten (Pkw: 0,59 €/km, Bahn: 2. Klasse, Flug: Economy), sowie eventuelle weitere Auslagen (z.B. Hotel, Verpflegung, Ausstattung der Veranstaltungsräume).Die Rechnungsstellung erfolgt unmittelbar im Anschluss an die Erbringung der Leistung, bei längerer Zusammenarbeit jeweils zum Monatsende. Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung fällig. Der Kunde kommt ohne weitere Erklärungen Massimiliano Coraci 14 Tage nach dem Fälligkeitstag in Verzug, soweit er zu diesem Zeitpunkt noch nicht gezahlt hat.

4. Haftung

Massimiliano Coraci unterstützt den Kunden nach bestem Wissen. Die Verantwortung für den Erfolg der vorgeschlagenen Maßnahmen bleibt jedoch in jedem Fall beim Kunden. Massimiliano Coraci haftet nicht für Schäden oder Ansprüche von Dritten, die durch nicht ausreichendes Briefing oder nicht abgesprochene Verwendung der Leistung entstehen.

5. Nutzungsbedingungen / Geheimhaltung

Massimiliano Coraci gewährt dem Kunden an den erbrachten Leistungen das einfache, räumlich und zeitlich nicht beschränkte Recht, diese Leistungen vertragsgemäß zu nutzen.
Die zu den Cochings und Veranstaltungen ausgegebenen Unterlagen und Medien dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung der Urheber nicht vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden. Die Weitergabe bedarf der ausdrücklichen Zustimmung und einer eigenen Honorar-Regelung.Der Kunde räumt Massimiliano Coraci das nicht-ausschließliche Recht ein, bei ihm bestehendes geistiges Eigentum kostenlos zu nutzen, soweit dies für die Erfüllung seiner Aufgabe im Rahmen des Vertrages erforderlich ist.Massimiliano Coraci und der Kunde sind verpflichtet, Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sowie sonstige vertrauliche und schutzwürdige Informationen und Unterlagen der anderen Partei, die im Zusammenhang mit der Auftragserfüllung erlangt werden und als vertraulich oder ähnlich gekennzeichnet oder offensichtlich vertraulicher Natur sind, geheim zu halten.Die Geheimhaltungsverpflichtung bleibt auch nach Beendigung des Vertrages bestehen.

6. Sonstiges

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche angebotenen und durchgeführten Veranstaltungen wie Vorträge, Seminare, Workshops oder Coaching von Massimiliano Coraci. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners finden nur insoweit Anwendung, als ihnen ausdrücklich schriftlich zugestimmt wurde. Mündlich getroffene Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung.Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts.

Bonn